Sie sind hier: -[ News ]--- Login
 
United World Games 2017
Der Meldeschluss für die United World Games wurde bis zum 19.Juni verlängert ....
Weiterlesen
Ländervergleich STOLV-KOLV 2017
30. Ländervergleichskampf Steiermark - Kärnten
Ergebnis Einzel:

Ergebnis Staffel:

Split Staffel:


Bilder:
Am 28. Mai 2017 wurde der bereits 30. Ländervergleichskampf  im Rahmen eines vom HSV Villach bestens organisierten Wettkampf-Wochenende, mit einem Staffelbewerb in Marwiesen am Samstag und dem Einzelbewerb am Dobratsch auf der Karte Hundsmarhof am Sonntag, ausgetragen.
Der Sieg ging auch dieses Jahr an die "Kärntner".
   

Startlisten 30. LV Stmk.-Ktn. 5.KOLV-Cup

Startliste Kategorien:                                       Startliste Vereine:


World Orienteering Day 2017
Klasse Stimmung und viel Bewegung gab es heut am Villacher Wasenboden beim World Orienteering Day 2017. Mit dabei waren die VS 3 aus Villach die Montessorischule aus Treffen Jugendliche und Lehrerinnen des BG St. Martin und Grundwehrdiener und Kaderpersonal aus der Garnison Villach, Klagenfurt und Bleiburg. Herzlichen dank an die Instruktoren, Trainer und Lehrwarte die zur großen Motivation aller Teilnehmer beigetragen haben. Wir freuen uns auf die neuen jungen Postenjäger. Der Beitrag zum
KOLV World Orienteering Day 2017: http://worldorienteeringday.com/
                                                 Bilder:

4. KOLV-Cup St.Veit/Glan

Ergebnisse:                   

Streckenlängen:

Str 1 - 4,0 km H 19-, H 35-
Str 2 - 3,5 km D 19-, D 35-, H -18, H 45-
Str 3 - 2,9 km H 55-, H 65-, D 45-, D 55-, D 65-,  H -16, D -16, D -18
Str 4 - 2,0 km DH -14
Str 5 - 1,5 km DH -12,  Neulinge
Str 6 - 1,0 km DH -10,  family


Wettkampfvorschau
30. Bundesländervergleichskampf
Steiermark-Kärnten

Staffelmeisterschaften für Kärnten und Steiermark

Meisterschaften des ÖHSV

Marwiesen/Hundsmarhof
27. 05. und 28. 05. 2017

Bitte ->

Weiterlesen
Ktn. Staffelmeisterschaft und 5. KOLV-Cup
 Bahnlängen
ÖHSV -STOLV-KOLV 27.05.2017 Marwiesen und
Bundesländervergleichskampf STOLV-KOLV 28.05.2017 Hundsmarhof

Kärntner Saisonhöhepunkt am ersten Maiwochenende
In einem an hochklassigen Veranstaltungen ungewöhnlich reichen Kärntner OL-Jahr folgt am ersten Maiwochenende der nächste Höhepunkt.
Bei Gut Drasing nahe Krumpendorf am 6.5. und mitten in Klagenfurt am 7.5. finden die Österreichischen Meisterschaften über die Mitteldistanz, im Sprintbewerb und im Teamsprint statt. Über 500 gemeldete StarterInnen werden dabei am Samstag in einem gänzlich neuen Gebiet unterwegs sein, in bekannter Qualität von Gelände und Darstellung, ähnlich den bewährten Karten Pörtschach-Bannwald, Pirker Kogel und Falkenberg. Und am Sonntag bringen gleich zwei Bewerbe Leben in die Klagenfurter Innenstadt. Der Neue Platz ist aufregendes Wettkampzentrum für Sprint am Vormittag und den besonders publikumswirksamen Teamsprint am Nachmittag.
Nachnennungen sind noch in den Rahmenbewerben möglich. Weitere Informationen dazu auf den Webseiten von OLCU Viktring (www.olcu-viktring.at) und
SU Klagenfurt (www.orientierungslauf-klagenfurt.at/).

3-Regionen-Cup Warmbad
Bei wunderschönem Wetter konnten wir in Kärnten beim 3-Regionen-Cup (Friaul-Venetien, Solwenien und Kärnten) fast 250 Läuferinnen und Läufer in Villach Warmbad begrüßen. Im steilen felsigen Gelände der Graschelitzen waren die schwierigen Bahnen für die Teilnehmer sowohl läuferisch als auch orientierungstechnisch sehr fordernd. Einige testeten auch schon die berührungslose Zeitnehmung. Schlussendlich hatte Kärnten mit 285 Punkten vor Italien mit 235 Punkten und Slowenien die Nase vorn und holte den Wanderpokal "Hannes Irk" wieder nach Kärnten zurück - zumindest für ein Jahr, bis  wir uns wieder, dann in Italien mit unseren Freunden aus Friaul und Slowenien messen werden.
Bilder:   Ergebnisse:            Splitzeiten:

MTBO Staatsmeisterschaft 2017, 4 x Edel-Metall für Kärnten
MTBO Staatsmeisterin 2017 (Mitteldistanz)

Marina REINER
Weiterlesen
(c) Kärntner OrientierungslaufverbandImpressum